· 

Die SG Vohenstrauß/Altenstadt startet wieder mit dem Fußballtraining!

Schon seit längerer Zeit rollte kein Ball mehr über den grünen Rasen auf der Sportanlage des SV Altenstadt/Voh., doch das sollte sich am Mittwoch endlich wieder ändern. Die A- und B-Junioren der Spielgemeinschaft Vohenstrauß und Altenstadt durften das Training aufnehmen. Natürlich unter den vorab erarbeiteten Regeln und einem eigens dafür entworfenen Hygienekonzept. 

Mittelfeldmotor Clemens hatte sich bereits daheim umgezogen und war erst kurz vor Trainingsbeginn erschien, um eine Menschenansammlung zu vermeiden. Nachdem er sich seine Hände desinfiziert hatte, musste er sich, genauso wie alle anderen Spieler, bei Trainer Stefan Bodensteiner melden und seinen Gesundheitszustand beschreiben. Danach ging es direkt auf den Fußballplatz. Dort hatten die Trainer Christof Müssig sowie Sascha Reber ihre Trainingsmaterialien bereits aufgebaut, denn Spieler dürfen Stangen oder Hütchen nicht berühren. Nach einer kurzen Begrüßung und Einweisung über die wichtigsten Regeln und Hygienevorschriften sahen die Vertreter der Jugendleitung sowie Trainerkollegen ein gut durchdachtes und abwechslungsreiches Training, bei dem stets der Mindestabstand eingehalten wurde. Und trotz vieler Vorschriften gab es Dribbeln, Passen und Wettkämpfe. Um die Wette strahlten die Sonne und die Spieler, letztere hatten sichtlich Spaß, nach der langen, Fußballfreien Zeit wieder gemeinsam zu trainieren. Und obwohl Torwart Dominic stets seine Handschuhe beim Torschusstraining desinfizieren musste, hatte er auch ein Lächeln im Gesicht: Immerhin hatte er gerade gegen seine Teamkameraden beim Schusswettbewerb gewonnen und brauchte keine Liegestützen zu machen – im Gegensatz zu den Feldspielern.

„Es ist für alle etwas Neues, in dieser Corona-Zeit unter diesen Bedingungen wieder zu trainieren, aber wir wollten uns trotzdem wieder regelmäßig mit unseren Spielern treffen, ein Fußballtraining halten und die Gemeinschaft wieder fördern. Immerhin haben uns die Jungs gefehlt!“, so Trainer Michael Riedl.

Die Spielgemeinschaft wird nun nach und nach auch für die weiteren Mannschaften den Trainingsbetreib wieder aufnehmen. Denn es wird Zeit, dass wieder Fußball gespielt wird!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Mitgliedsantrag

Du möchtest Mitglied der SpVgg Vohenstrauss werden? Dann klicke einfach auf "Download Mitgliedsantrag" und bring den unterschrieben zu uns; persönlich, per Mail oder per Post! Wir freuen uns über jedes neue Mitglied in unserem Verein.

Download
Beitrittserklärung SpVgg Vohenstrauß e.V.
Beitrittserklärung SpVgg SEPA.pdf
Adobe Acrobat Dokument 37.4 KB


Kontakt

Gerald Grosser

Sonnenstraße 16

92648 Vohenstrauß

Mail: info@spvgg-vohenstrauss.de

Tel.: 09651/9188762

Öffnungszeiten  Sportheim

Dienstag: 20.30 Uhr *
Mittwoch: 20.30 Uhr *
Freitag: 20.00 Uhr
Samstag: 15.00 Uhr oder 18.00 Uhr *
Sonntag: 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr

 

* bei Bundesliga- oder Champions League - Spielen von Bayern München

 

Weiter Öffnungszeiten nach Vereinbarung. Bitte beachten Sie auch unseren Aushang.

 

Mail: sportheim@spvgg-vohenstrauss.de