· 

Martin Schuster verlängert

(mwr) Die SpVgg Vohenstrauß und Cheftrainer Martin Schuster verständigten sich vor Kurzem darauf, die überaus erfolgreiche Zusammenarbeit auch über die aktuelle Saison hinaus fortzuführen. Schuster kam vor zwei Jahren, in der Winterpause der Spielzeit 2021/22, nach Vohenstrauß und Übernahm die Mannschaft in einer durchaus angespannten Situation. Nach einer enttäuschend verlaufenen Vorrunde musste man auf einem direkten Abstiegsplatz überwintern. Schon bald erwies sich Schuster jedoch als absoluter Glücksfall für die SpVgg. Mit seinem Fachwissen, der großen Einsatzbereitschaft und seinen menschlichen Qualitäten ist Schuster stehts ein Vorbild auf und neben dem Platz. Es gelang ihm, die ehrgeizige Mannschaft zu begeistern.

 

Folglich ließ der sportliche Erfolg nicht lange auf sich warten. Nach dem Klassenerhalt im ersten Jahr erreichte die SpVgg unter Schusters Führung in der vergangenen Spielzeit einen überragenden fünften Tabellenplatz. Auch heuer konnte schon ein deutliches Polster zu den Abstiegsrängen geschaffen werden. „Wir haben das große Ziel, uns fest in der Bezirksliga zu etablieren, junge Spieler weiterhin zu fördern und an das Bezirksliga-Niveau heranzuführen,“ sagt Vorstand Uli Münchmeier. „Dabei sind wir überzeugt davon, dass Martin Schuster auch weiterhin die absolut richtige Person für diese Aufgaben ist. Wir sind froh, dass Martin unser Angebot angenommen hat und die Tätigkeit in Vohenstrauß fortführt.“

 

 

Auch Schuster selbst blickt positiv auf die vergangenen zwei Jahre zurück und will auch weiterhin die sportliche Entwicklung in Vohenstrauß mit vorantreiben. Zur Vertragsverlängerung sagt er: „Ich habe mir ein wenig Zeit gelassen mit der Entscheidung. Das lag aber ausschließlich daran, dass wir vor kurzem Nachwuchs bekommen haben. Ansonsten gab es keinen Grund, der dagegen sprach, Trainer in Vohenstrauß zu bleiben. Mir macht der Job sehr viel Spaß, die Zusammenarbeit mit dem gesamten Team läuft hervorragend und ich sehe weiterhin noch Luft nach oben, wodurch die Aufgabe sehr reizvoll bleibt.“

 

 

Zudem vermeldete die SpVgg, dass sich auf der Position der Torwarttrainers eine Veränderung ergeben wird. Dennis Strohbach bekleidet diese Aufgabe in der aktuellen Spielzeit und bringt sich exzellent ein. Er wird sich aber aus Zeitgründen ab dem Sommer wieder auf seine Tätigkeit als Jugendtrainer fokussieren. Dafür konnte Daniel Kederer, als Spieler und Torwarttrainer in Vohenstrauß extrem geschätzt, wieder zurück gewonnen werden. Auch über diese Personalie sind die Vohenstraußer Verantwortlichen sehr froh.

 

Mitgliedsantrag

Du möchtest Mitglied der SpVgg Vohenstrauss werden? Dann klicke einfach auf "Download Mitgliedsantrag" und bring den unterschrieben zu uns; persönlich, per Mail oder per Post! Wir freuen uns über jedes neue Mitglied in unserem Verein.

Download
Beitrittserklärung SpVgg Vohenstrauß e.V.
Beitrittserklärung SpVgg Vohenstrauß e.V
Adobe Acrobat Dokument 30.8 KB


Kontakt

Gerald Grosser

Sonnenstraße 16

92648 Vohenstrauß

Mail: info@spvgg-vohenstrauss.de

Tel.: 09651/9188762

Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.

Öffnungszeiten  Sportheim

Freitag: 20.00 Uhr

Samstag bei Heimspielen

Sonn- und Feiertage

von 09.00 – 12.00 Uhr Frühschoppen

Sonntag bei Heimspielen

 

Weiter Öffnungszeiten nach Vereinbarung. Bitte beachten Sie auch unseren Aushang.

 

Mail: sportheim@spvgg-vohenstrauss.de